1. Zug

Print Friendly, PDF & Email

(Zusammenschluss der 3. und 4. Kompanie)

Der 1. Zug besteht aus der 3. Kompanie – am 22.1.1955 von 27 Mitgliedern im Lokal ,,Zur Süggel“ gegründet – und der 4. Kompanie – gegründet am 11.12.1954 aus dem Jungschützenzug der 1. Kompanie in der Gaststätte „Hagedorn“ später „Haus Bäcker“. Der Zusammenschluss fand nachdem die Kompanien einstimmig im Herbst den Zusammenschluss beschlossen hatten, am 29.01.2016 in einer gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Kompanien statt. Das Versammlungslokal bleibt die Gaststätte ,,Zur Süggel“

Aus den Reihen der 3. Kompanie erlangen sieben Schützenbrüder die Königswürde und ein Schütze, unserer 2014 verstorbene Ehrenoberst Bernhard Venturi die Kaiserwürde des Schützenvereins Lünen-Süd. Unerreicht ist der Hattrick, mit drei Königspaaren (1974 – 1976 Bernhard I. und Helga I. Venturi, 1976 – 1978 Günter I. und Marlis I. Rehfeuter, 1978 – 1980 Helmut I. und Siegrid I. Birkenfeld) in Folge, dieses wird wohl einmalig in der Geschichte des Vereins bleiben. Die 4. Kompanie stellte bis zum Zusammenschluss zwei Königspaare. Bis zum aktuellen Schützenfest 2016 stellt der Zug den Vereinskönig Holger I. Stobbe, die Jubiläumskönige des Vereins (50-jähriges in 1975) Bernhard Venturi † und (90-jähriges in 2015) Dirk Stankowski, sowie mit Patrick Goeke den Bataillonskönig des 1. Bataillons.

Während des Jahres werden durchweg gesellige und harmonische Kompanieabende, -Versammlungen, ein Biwak, das Grünkohlessen, sowie das Eieressen mit Glücksschießen und ein Vergleichsschießen mit der 5. Kompanie von Nordlünen-Alstedde durchgeführt. Seit Jahren füllt die 3. Kompanie mit der „Weiberfastnacht“ humorvoll das Schützenhaus und will dies nach der Fusion als 1. Zug auch fortführen. Den besinnlichen und feierlichen Abschluss eines jeden Jahres bildet unsere Weihnachtfeier. Zusätzlich beteiligen wir uns an den zahlreichen Vereinsaktivitäten.

Seit jeher wird das sportliche Schießen beider Kompanien als eines der wichtigsten Bestandteile des Kompanielebens gesehen. Die Trainingserfolge stellen sich bald auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene ein, bis hin zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

Mit 57 Mitgliedern ist der 1. Zug im Augenblick die zweitstärkste Abteilung des Schützenvereins Lünen-Süd.

 

Jeder interessierte Bürger ist recht herzlich eingeladen,
bei uns einmal herein zu schnuppern, sprecht uns einfach an.

Links zu den alten Seiten der 3. Kompanie und 4. Kompanie

Kompanieführung:
KompanieführerJörg Vodisek
Stellv. KompanieführerUwe Reichardt
ZahlmeisterTorsten Vodisek
Stellvertr. ZahlmeisterManuela Stankowski
SchießwartAlexander Volling
PressewartCarsten Hausmann
SpiessSandra Volling
Vereinskönigspaare:Ursprung
1962 - 1964Hans I. Pees und Resi I. Pees3. Kompanie
1968 - 1970Albert I. Blass und Elsa I. Brickau3. Kompanie
1970 - 1972Udo I. Bäcker und Christel I. Bäcker4. Kompanie
1974 - 1976 Bernhard I. Venturi und Helga I. Venturi3. Kompanie
1976 - 1978Günter I. Rehfeuter und Marlis I. Rehfeuter3. Kompanie
1978 - 1980Helmut l. Birkenfeld und Sigrid I. Birkenfeld3. Kompanie
1992 - 1994 Kaiserpaar Bernhard I. Venturi und Helga I. Venturi3. Kompanie
2010 - 2012Michael I. Tigges und Sabine I. Holtsträter
3. Kompanie
2012 - 2014Carsten I. Hausmann und Alexandra I. Hausmann4. Kompanie
2014 - 2016Holger I. Stobbe und Heike I. Birkenfeld3. Kompanie
2016 - 2018Kaiser Carsten I. Hausmann und Sabrina I. Homann1. Zug
Jubiläumskönige:
1975Bernhard Venturi3. Kompanie
2015Dirk Stankowski3. Kompanie
Kreiskönige:
1980Bernhard Venturi3. Kompanie
1987Dieter Schwarz4. Kompanie